Eisstock schiassn mit Freunden 2020

Damit die Zeit vom letztn Rennen im Oktober bis zan 1. im Fruihjoahr nit goa sooo long dauert, is vor 3 Joahr die Idee zan Eisstock schiassn entstondn. Mittlerweile is des Stock schiassn gegn die Trauenfelser Puch Freunde  scho zur Tradition woan.

Und so hot am 17. Jänner zum 3. Moi da Kompf um den Wonderpokal stottgfundn, ausgricht desmoi wieda von de Weißnbocher Puch Clubler. 

Trotz des mildn Winter und wenig Schnee hots fia a guade Eisbohn beim Mündler in Lassing greicht. Noch an fairn Auswoi Verfoahrn da Monnschoftn is recht pünktli los gongen. Und noch an hoatn owa fairn Wettkompf, wobei die Gaudi nit zu kurz kema is, is desmoi guad fia di Weißnbocher ausgonen. Mir hom is Bratl und is "Saftl" gwuna und a die onschliaßende Rundn um a Schnapsl. 

Dank der Teespende mit oder ohne Schuss is koan beim schiassn koit woan. Die bestn Hoitungsnotn hot einstimmig desmoi unser Obelix fia seine zwoa Einlogn kriagt, wobei ma hoffn, dass oil heil bliebn is.

Bestnote "10,0" ohne Abzug :-) 

Noch dem olle mit Essen gstärkt woan, is zur Siegerehrung übergongen und der Wanderpokal is zum 1. Moi an die Weißnbocher Puchler gongen. So aufdraht wia do woa unser "El Präsidente" da Herr Karl a scho long nimmer :-) Doch a die ondern san nit mit leeren Händen hoamgfoahn, sondern hom a guade Jausn fürn Hoamweg kriagt. 

Und so gfrein ma uns olle aufs nächste Moi bei den Trautnfelser Puchfreunden.